Aktuelles

Ökumenischer Bibelkreis St. Peterzell

Mittwoch, 13. Februar, 09.00 Uhr
Propstei St. Peterzell

Ökumenischer Chinder-Gottesdienscht

Freitag, 15. Februar, 16.00 Uhr
Evang. Kirche Hemberg

Ökumenische Winterabende 2019 – «Sein und Wachsen wie ein Baum» – Winterwanderung

Montag, 18. Februar, 19.00 Uhr
Start bei der kath. Kirche Hemberg

Nach einer ca. 45minütigen Waldwanderung werden Würstchen und Getränke im Kirchgemeindehaus Hemberg offeriert. Geistliche Impulse rahmen die Wanderung ein.

Seniorennachmittag

Mittwoch, 20. Februar, 14.15 Uhr
evang. Kirchgemeindesaal St. Peterzell

Die Bäuerinnen von St. Peterzell – Wald überraschen uns mit einem unterhaltsamen Programm. Es wird der obligate Fasnacht–Zvieri serviert. Herzlich willkommen.

Abendlob in St. Peterzell

Donnerstag, 21. Februar, 19.00 Uhr
Falckkapelle St. Peterzell

Stricken für einen guten Zweck

Montag, 25. Februar, 14.00 Uhr
Jugendhaus evang. Kirche St. Peterzell

Krankensonntag – Krankensalbung

Am Tag der Kranken wird in einigen Gottesdienste der Seelsorgeeinheit für Interessierte die Krankensalbung als stärkendes Sakrament gespendet. Sie ist Stärkung für Seele und Leib bei Krankheit oder vor einer Operation oder als Zuspruch im Alter. Papst Franziskus lädt ein, ab dem 60. Altersjahr dieses stärkende Sakrament jährlich zu empfangen.
In Wattwil feiern wir am Nachmittag um 14.00 Uhr einen Krankengottesdienst, nach welchem alle herzlich zu Kaffee und Kuchen eingeladen sind im Pfarreizentrum.
Pfarrer Andreas Schönenberger

Exerzitien im Alltag 2019 – Lebendig glauben mit den Seligpreisungen

Daten St. Peterzell
Start
Aschermittwoch, 6. März, 19.00 Uhr, Kirche Wattwil
Gruppentreffen
Jeweils Dienstag, 12./19./26. März, 20.15 Uhr, Propstei St. Peterzell
Abschluss
Freitag, 5. April, 19.00 Uhr, Pfarreizentrum Wattwil

Daten Wattwil
Start
Aschermittwoch, 6. März, 19.00 Uhr, Kirche Wattwil
Gruppentreffen
Jeweils Donnerstag, 14./21./28. März, 20.00 Uhr, Pfarreizentrum Wattwil
Abschluss
Freitag, 5. April, 19.00 Uhr, Pfarreizentrum Wattwil

Sich täglich ein Zeitfenster schenken, sich von Impulsen anregen lassen, sich Zeit nehmen für sich und die eigene Gottesbeziehung, im wöchentlichen Austausch innehalten, teilen und teilhaben – das sind die zentralen Aspekte von Exerzitien im Alltag.
Sich täglich ein Zeitfenster schenken, sich von Impulsen anregen lassen, sich Zeit nehmen für sich und die eigene Gottesbeziehung, im wöchentlichen Austausch innehalten, teilen und teilhaben – das sind die zentralen Aspekte von Exerzitien im Alltag.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Begleitung: Pfarrer Andreas Schönenberger, Renate von Rotz, beide ausgebildete Geistliche Begleiter

Anmeldung bis am 3. März 2019 an das Pfarreisekretariat in Wattwil auf 071 988 10 70 oder sekretariat@neutoggenburg.ch
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Weg.

Pfarrer Andreas Schönenberger
Renate von Rotz

VORANZEIGE
Ehejubilarenfest 2019
Hemberg – St. Peterzell – Mogelsberg – Oberhelfenschwil

Samstag, 7. September, 18.30 Uhr
Kirche und Propstei St. Peterzell

Ikonenmalkurs

17.-22. Juni 2019
Pfarreizentrum Lichtensteig

Im Juni 2019 findet vom 17. bis zum 22. im Pfarreizentrum Lichtensteig ein Ikonenmalkurs mit der Ikonenmalerin Tatjana Pauly aus Berlin statt. Weitere Informationen folgen. Ansprechpartner: Diakon Andreas Barth.

NEU: VISITA St. Peterzell-Hemberg

Im vergangenen Jahr wurde in St. Peterzell ein Visionentag für die Pfarreien St. Peterzell und Hemberg durchgeführt. Unter anderem entwickelte sich ein Projekt für eine Besuchergruppe für beide Pfarreien.
VISITA heisst Besuche und so nennen wir uns „VISITA St. Peterzell-Hemberg“. Zu unserem Team gehören Fridolin Weder, Vreni Scherrer, Claire Ambühl für Hemberg und Bächli und Monika Gabbi, Martha Speck, Melanie Dähler für St. Peterzell, Schönengrund und Dicken.
Wir starten mit den Geburtstagsbesuchen ab 75 Jahre, welche in der Pfarrei St. Peterzell schon längere Zeit dazu gehören. Weitere Besuche (z.B. Neuzuzüger u. a.) sind geplant.
Die Besuche, welche von uns und anderen Freiwilligen durchgeführt werden, sollen vor allem die Gemeinschaft untereinander fördern. Ein herzlicher Dank an alle die sich für Besuche in den Pfarreien engagieren. Wir freuen uns auf viele wertvolle Begegnungen.
VISITA St. Peterzell-Hemberg