Ein Blick zurück

Ermutigender Dialog: Visionentag 2018

Grossen Dank für den Austausch beim 2. Visionentag für die Zukunft der Pfarreigestaltung in Lichtensteig. Die vier Leitorientierungen der Pfarrei «Alle sind willkommen», «Kirche als bzw. für Familie», «Kirche als Erlebnis» und «Herzmittelpunkt Gespräch Gott-Mensch» wurden im Gespräch und mit besinnlichen Momenten aktualisiert und weitere konkrete Schritte in den Blick genommen. Besonders wurde betont, dass Kinder und Familien immer herzlich willkommen sind. Der Lichtertisch in der Friedeneremitage kann allen zur Besinnung im Alltag dienen. Die Verwobenheit mit Christen in anderen Regionen der Welt kann gegenseitig stärken. Frieden für alle!
Andreas Barth

Image

Eröffnung des Kinder-Reichs in der kath. Kirche

Am Vorabend von Christkönig, dem letzten Sonntag im November, war innerhalb des Gottesdienstes, in dem auch die Erstkommunion-Kinder vorstellt wurden, die Eröffnung des Lichtensteiger Kinder-Reichs, dem Kinderbereich in der kath. Kirche. Das Kinder-Reich, ein reservierter Bereich in der Kirche, gibt den Kindern die Möglichkeit auch während dem Gottesdienst dort zu sein, zu spielen, Bilderbücher zu betrachten, zu malen. Gleichzeitig können die Eltern in der Nähe der Kinder sein und auch den Gottesdienst miterleben. Im Abendgottesdienst am vergangenen Samstag wurde der Bereich gleich von so manchen Kindern und Erwachsenen willkommen geheissen. Alle Kinder und Familien sind bei einem Kirchenbesuch herzlich willkommen, innerhalb und ausserhalb der Gottesdienstzeiten.
Andreas Barth

Friedensecke eröffnet

Mit dem 6. Mai wurde die neue Friedensecke in der kath. Kirche Lichtensteig eröffnet. Dem Anliegen des Friedens ist das Bild der Ostschweizer Künstlerin Jaqueline Frei gewidmet, den vielfältigen menschlichen Anliegen der neue Lichtertisch des Künstlers Det Blumberg. – Nabih Yammine, der Gründer des 30jährigen Friedensengagements Libanon-Schweiz war zum ‘Eröffnungsanlass’ zu Gast und berichtete von den Erfahrungen der Friedensarbeit, wenn z.B. von den Spuren des Krieges verletzte und durch verschiedene Religionen getrennte Menschen sich auf Augenhöhe begegnen.

Palmsonntag, 25. März 2018

Mit dem Familiengottesdienst am Palmsonntag in Lichtensteig wurden die Kar- und Ostertage „eingeläutet“. Wir begaben uns wie schon im Jahr 2017 in Erinnerung an den Einzug Jesu in Jerusalem mit der „Jesus-Reiterin“ Dalia und „Palmeselin“ Züsi auf den Weg von der Schule zur Kirche, wo 6. Klässler der Primarschule den Gottesdienst zum Thema Frieden mitgestalteten. Erleichterung und Hilfe in „Kreuz-Situationen“ wurden durch den handwerklichen Umgang mit einem gezimmerten Kreuz deutlich. Ein „geschwisterliches Agape-Mahl“ liess eine friedvolle Atmophäre unter den Mitfeiernden unterschiedlichen Alters spürbar werden.

Sternsinger unterwegs, Samstag / Sonntag, 6. / 7. Januar 2018

Danke für das ‘Segen-Bringen’ und das ‘Willkommen-Sein’!
Wir danken für das Willkommen und die Spenden an den Türen der Häuser und Wohnungen bei den diesjährigen Sternsingerbesuchen in Lichtensteig. Allen mitwirkenden Kindern und engagierten Erwachsenen bei der diesjährigen Sternsingeraktion danken wir von Herzen.
Die Spenden gehen in diesem Jahr zugunsten der indischen Hilfsprojekte: für den Schutz und die Rechte arbeitender Kinder (missio.ch) und den Aufbau eines christlichen Gemeindezentrums in Karnataka durch den indischen Seelsorger Fr. Mathew Kurian.

Erleuchtete Kirche Lichtensteig – Rorate Dezember 2017