Aktuelles

Voranzeige ökumenisches Hela 2018

7. bis 13. Oktober 2018
im Melchtal / OW

Alle Kinder und Jugendlichen der 1.Klasse bis zur 2.Oberstufe sind als Teilnehmer herzlich eingeladen.
Ein spannendes, abenteurreiches und aktives Lager wartet auf euch. Welches Thema wird uns wohl in diesem Jahr begleiten? Wir freuen uns über Jugendliche aus der 3.Oberstufe, die uns als Jungleiter unterstützen möchten. Ältere Jugendliche sind im Assistenten- und Leiterteam willkommen. Wir freuen uns immer auf neue Ideen und Anregungen. Komm doch auch!
Kontaktpersonen des ökumenischen Leiterteam’s Mathias Ress, Silke Steiger

Sennische Hackbrett- und Orgelklänge mit Nicolas Senn, Hackbrett und Max Heinz, Orgel

Sonntag, 21. Oktober, 19.30 Uhr
Katholische Kirche Lichtensteig

Diesmal musiziert Max Heinz zusammen mit dem bekannten Ostschweizer Hackbrettspieler Nicolas Senn. Dabei sind einige Stücke aus Senns neuer CD „Sennemusig“ zu hören. Es handelt sich dabei um Eigenkompositionen mit traditionellen Wurzeln und frischen, neuen Farbtupfern. Präsentiert werden aber auch die Schanfigger Buurehochzit, Tänze von Walter Grob, unterhaltsame französische Orgelstücke und der berühmte Czardas von A. Monti. Der Eintritt ist frei, eine Kollekte zur Deckung der Kosten wird erhoben.

Senioren für Senioren – «Hafners Reiselust»

Dienstag, 23. Oktober, 14.00 Uhr
Katholisches Pfarreiheim OH

Am 23. Oktober starten wir unsere spannenden Nachmittage mit den Reisebildern und Erzählungen aus Peru mit Esther und Werner Hafner.

Kasperlitheater

Mittwoch, 24. Oktober, 14.00 / 15.30 Uhr
Sonnenberghalle

Heidi Egli und Monika Kuhn erfreuen uns mit ihrem Kasperlitheater. Es gibt eine Spielecke mit Kaffee und Kuchen.
Frauengemeinschaft Oberhelfenschwil

Wort teilen

Donnerstag, 25. Oktober, 20.00 Uhr
Pfarreiheim Oberhelfenschwil

Ein reges Treffen für Erwachsene in unserer Pfarrei, um das Tagesevangelium wirken zu lassen, auszutauschen und es in den Alltag zu integrieren. Dazu singen wir lebendige Lieder aus dem Rise-Up Plus. Den Rest des Abends verbringen wir gemütlich bei Brot und Wein.
Weiteres Treffen in Aussicht: am 22. November.
Wir freuen uns über den Besuch aller Interessierten aus unserer Pfarrei. Ökumenisch offen.
das Vorbereitungsteam Rebekka Schneiter, Philipp Niedermann, Mathias Ress-Nef

Ökumenischer Herbstlagergottesdienst

Freitag, 26. Oktober, 18.30 Uhr
Kirche Brunnadern

Der lebendige Familiengottesdienst wird ganz nach dem Lagermotto 600 + 1 – einer für alle, alle für einen gestaltet. Die Liturgen Mathias Ress-Nef (Katechet), Silke Steiger (Jugendarbeiterin), Oliver Gengenbach (Pfarrer) und das dynamische Lagerteam – u.a. mit Jugendlichen – begleiten durch die Feier. Im Anschluss findet eine Teilete im Rondo statt. Alle sind eingeladen, für das gemeinsame Abendessen etwas mitzubringen. Wir freuen uns auf euch!
Für das ökumenische Leiterteam, Mathias Ress-Nef, Silke Steiger und Pfr. Oliver Gengenbach

Ein Film zum Monat November: Arme Seelen

Dienstag, 30. Oktober 2018, ab 19.15 Uhr
Kath. Kirche Lichtensteig

Am Vorabend des Monats November zeigen wir den Film «Arme Seelen» von Edwin Beeler. 19.15 Uhr: Einführung in den Film. 19.30 Uhr Filmstart in der kath. Kirche. Die NZZ schrieb zu diesem Film: «Beelers eindrückliches Werk dokumentiert liebevoll und feinfühlig eine Sagen- und Mythen-Kultur, die auch deshalb ausstirbt, weil die moderne Vernunft den Tod tabuisiert und verdrängt.» Mit Kollekte.

Rückblick Seniorenferien

Mittwoch, 31. Oktober, 14.00 Uhr
Kath. Pfarreiheim Oberhelfenschwil

Wir schauen zurück auf unsere Ferien und wagen bereits einen Ausblick auf die Seniorenferien 2019.

Oskar und die Dame in Rosa

Samstag, 3. November, 19.30 Uhr
Evangelische Kirche Wattwil

Eva-Maria Admiral, mehrfach ausgezeichnete Schauspielerin des Burgtheaters Wien, spielt dieses Stück von Eric-Emmanuel Schmitt.

Oskar ist erst zehn, aber er weiss, dass er sterben wird. Schlimm ist für ihn, dass seine Eltern Angst haben, mit ihm über die Wahrheit zu reden. Madame Rosa bringt ihn auf die Idee, über alles nachzudenken, was ihn bewegt – in 13 Briefen an den lieben Gott. An jedem verbleibenden Tag erlebt er ein Jahrzehnt und sucht seinen Weg durch die Fragen des Lebens. Eine Geschichte mit Tiefgang und Humor – und viel Herz.

Walking-In-Your-Shoes, Praxisabend zur Selbsterfahrungs- und Begleitmethode

Donnerstag, 8. November 2018 und Wochenende 15./16. Dezember 2018
Ab 19.30 bis ca. 21.45 Uhr
Kath. Pfarreizentrum Lichtensteig

Walking-In-Your-Shoes kann zur Lebensgestaltung und Lebensbewältigung beitragen – Walks können helfen, unser Leben besser zu verstehen und unserem Herzen eine andere ‘Sicht’ zu persönlichen u. allgemeinen Lebens- und Glaubensthemen zu ermöglichen. – Bei Interesse am Wochenendkurs im Dezember 2018 bitte bei Diakon Andreas Barth im Blick auf die Rahmenbedingungen und den Veranstaltungsort melden, andreas.barth@neutoggenburg.ch. wertvollleben.ch

Informationsabend Firmung 18+

Samstag, 24. November, 20.00 Uhr
Kalberhalle Lichtensteig

Im kommenden Jahr 2019 wird mehrheitlich die 2000-er-Generation gefirmt, je nach Klassenkonstellation der damaligen 3. Oberstufe. Erneut bieten wir den Jugendlichen beim Firmweg drei mögliche Zeitmodelle an:

1. Der soziale Weg
Treffs an regelmässigen Wochentagen, Februar/März/April
spannende Begegnungen
mit wohltätigen Einsätzen und Erlebnissen

2. Der Pilger-Weg
Jakobsweg an 1 Wochenende und über Auffahrtsbrücke Richtung Innerschweiz April/Mai
Erfahrung von Gemeinschaft und Getragen-Sein

3. Der österliche Weg
Intensivtage
Vom Hohen Donnerstag bis zum Ostersonntag
Erleben der verschiedenen Feiern und die auf das Leben bezogenen Gestaltungen und den gemeinsamen Austausch

Die 3 Modelle, ihre Teams und andere wichtige Mitteilungen zum Firmweg und zur Firmung werden wir den zukünftigen Firmanden an diesem Informationsabend präsentieren. Auch die Unterlagen für die Wahl des Firmwegs werden da abgegeben.

Die Einladung zum Informationsabend erfolgt brieflich mit Anmeldefrist bis spätestens am 13. August 2018. Die nächste Firmung wird am Samstag, 8. Juni 2019 um 18.00 Uhr stattfinden.
Mathias Ress-Nef, Ressort Firmung

Biblische Bilderbücher gesucht

Der Pfarreirat hat beschlossen in naher Zukunft viermal im Jahr Gottesdienste mit Kinderbetreuung (für 3 – 8 Jährige) einzuführen. Dafür möchten wir einen Fundus mit biblischen Bildergeschichten anlegen. Wer zu Hause biblische Bilderbücher in einem guten Zustand hat und diese weitergeben möchte, kann sich gerne beim Pfarreibeauftragten Mathias Ress-Nef melden auf Tel. 078 940 76 48 oder mathias.ress@neutoggenburg.ch. Herzlichen Dank!
Der Pfarreirat

Fiire mit dä Chline
Kirchkreis Oberhelfenschwil

Samstag, 09.30 Uhr
in der Kirche Oberhelfenschwil

2018

15. Dezember