Ein Blick zurück

Erfreuter Ikonenmalkurs

Am 22. Juni endete der erste Ikonenmalkurs mit Künstlerin Tatjana Pauly aus Berlin in Lichtensteig. Die begeisterten Teilnehmenden können auf eine intensive Woche zurückblicken, in der sie jeden Tag in Begleitung von Frau Pauly an ihrer persönlichen Ikone arbeiteten. Die präzise Künstlerin hielt in dieser Woche auch einen ansprechenden Vortrag zur Bedeutung der vielgestaltigen Ikonenmotive der Passions- und Osterzeit. Bei der Segnung der «Urbilder» des Glaubens am Samstagnachmittag strahlten die Gesichter der «Ikonenschreibenden». Sie planen schon einen Nachfolgekurs im Jahr 2020.

Firmung SE Neutoggenburg in Wattwil
Samstag, 8. Juni 2019

Personalanlass SE Neutoggenburg, Freitag, 17. Mai 2019

Führung Baumwipfelpfad, Mogelsberg – anschliessend Abendessen im Blockhaus

Impressionen der Reise nach Rom 14. bis 20. Oktober 2018

Annette Kühne

Seelsorgeeinheitsfest, 2. September 2018 in Ricken

Begrüsst von den Einschellnern und begleitet vom Jodelchor Gommiswald feierten Gläubige aus allen sieben Pfarreien den Festgottesdienst. Das Motto «Strahlen einer Sonne» verband uns in der Eucharistie und beim gemeinsamen Mittagstisch, der uns in den Hallen vom Holzbau Rüegg dargeboten wurde. Draussen war es kühl, aber drinnen entstand – bedient von vielen flinken Händen – eine frohe Atmosphäre beim Essen verschiedener Suppen, des speziellen „Sonnen-Brotes“ und beim Genuss süsser Köstlichkeiten. Dass wir in der Seelsorgeeinheit, trotz aller geographischer Distanzen „eine Familie“ sind, wurde spürbar. Danke!
Fridolin Weder, Pfarreibeauftragter Ricken

Kinderlager in Tarasp / Engadin, Sommerferien 2018