Aktuelles

Stille und Solidarität für den Frieden – international verbunden im Gebet

Vom 6. bis 15. August, 17.00 bis 21.30 Uhr

Kath. Kirche Lichtensteig

Im August möchten wir uns dem internationalen Gebet der Stille mit der Eucharistischen Anbetung anschliessen, das z.B. auch zeitgleich in Hiroshima/Japan oder im Libanon stattfindet. Alle sind willkommen zu diesem Dasein für die Welt im stillen Mitfühlen durch die Kraft des Gebets. Herzlich willkommen zu einem Moment der Ruhe und des Friedens:  9 Tage von 17 bis 21.30 Uhr. An Mariä Himmelfahrt, dem 15.08, findet um 18.00 Uhr ein Gottesdienst in diesem Anliegen statt. – Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Diakon Andreas Barth oder Mesmer Bernd Jäger.

Ökumenischer Gottesdienst an den Jazztagen

Sonntag, 11. August, 10.30 Uhr
Evangelische Kirche Lichtensteig

Thema: «Den Augenblick leben». Musikalische Gestaltung: Djangos’s Castle, Gipsy Baroque von Bach bis Django Reinhardt. Mit Stephan Holstein Klarinette, Martin Stegner Viola, Helmut Nieberle 7 string Guitar. Liturgie mit Trix Gretler und Andreas Barth.

«Gemeinsam den Sternenhimmel erforschen»

Freitag, 16. August, 21.00 Uhr
Ersatzdatum 23. August

Treffpunkt: 20.20 Uhr Evangelischer Kirchplatz Lichtensteig für Mitfahrende

Wir besuchen die Sternwarte Toggenburg (nur bei guter Witterung). Kosten: Fr. 10.– (Führung). Nichtmitglieder oder Partner sind herzlich willkommen.
Anmeldung bis Montag, 12. August bei Corinna Honegger.
Frauenkreis Lichtensteig

Loreto-Gottesdienst und -Fest: Feiern beim Haus von Nazareth

Sonntag, 18. August, 10.30 Uhr
Loreto-Kapelle

Wir feiern gemeinsam Eucharistie vor der Loreto-Kapelle. Anschliessend sind die Gottesdienst-Besuchenden zu einem Grill-Imbiss mit Getränken eingeladen. Bei nassem Wetter feiern wir in der kath. Kirche Lichtensteig. Festzelebrant ist Pater Mattias vom Kloster Uznach. Ausserdem wird Daniela Rüdisüli, ursprünglich aus Gommiswald, von Chance for Children, Ghana bei uns sein. Musikalische Gestaltung: Chorgemeinschaft Lichtensteig-Oberhelfenschwil. Wir bitten um Salat- und Kuchen-Spenden: Ansprechpartnerin Frau Annamarie Guerra, E-Mail: g.guerra@bluewin.ch, Tel.: 071 988 49 65.

Für es liechters Läbä: Momente der Besinnung und Begegnung

Dienstag, 20. August, 19.00 Uhr
Brücke Aeuli oder Loreto-Kapelle

Das Leben erleichtern – ein Erlebnis der besinnlichen Art, dazu lädt der Frauenkreis Lichtensteig ein: Die (Ver-)Wandlungskraft der vier Elemente inspiriert uns: Wasser ist das Element des dritten der vierteljährlichen Treffen nahe der Loreto-Kapelle. Anschliessend gemütliches Beisammensein. Bitte auf Wetter-angepasste Kleidung achten. Treffpunkt ist bei trockener Witterung: Brücke Aeuli, bei Regenwetter: die Loreto-Kapelle. Herzlich willkommen!
Andreas Barth und Team

Höhenluft geniessen

Donnerstag, 22. August
11.00 Uhr – Parkplatz Burg für Wanderer
11.30 Uhr – Evangelischer Kirchplatz Lichtensteig für Mitfahrende. Auf Wunsch können wir Sie bei Ihnen Zuhause abholen.

Auf dem Köbelisberg geniessen wir die Aussicht und die Gesellschaft fröhlicher Menschen bei einem gemeinsamen Mittagessen. Vielleicht gibt es noch einen Jass. Männer sind auch herzlich willkommen.
Anmeldung bis Samstag, 17. August bei Susanne Grob.
Frauenkreis Lichtensteig

60plus – «Mys nächschte Lied… Hommage an Mani Matter»

Donnerstag, 22. August, 14.00 Uhr
Kath. Pfarreizentrum Wattwil

Mit Andreas Aeschlimann, Liedermacher

22 – Stille Licht Segen

Am 22.08. besteht wieder die Einladung zum «inneren Gespräch mit Gott»: für den Frieden, für ein versöhntes Leben, für Heilung an Leib und Seele. Auch das Gebet in Ihren persönlichen Anliegen wird in der Stille gemeinsam mitgetragen – unter Einbezug der Eucharistischen Anbetung und im Entzünden von Kerzen. Abschluss mit eucharistischem Segen. Ab 18.30 Uhr, während 2 Stunden: jede/r kann zu der Zeit dazu kommen und gehen, wie es persönlich möglich ist.

Ökumenische Bibelgespräche – Jesus von Nazareth und seine Botschaft

Ab Donnerstag, 22. August 19.45 Uhr
Kath. Pfarreizentrum Wattwil

Wir begeben uns in den ökumenischen Bibelgesprächen auf die Spurensuche rund um Jesus von Nazareth. Wer ist eigentlich Jesus, der bekannt ist für seine Tischgemeinschaften und heilenden Begegnungen wie auch für seine deutliche Kritik, wenn religiöse Praktiken nicht mehr lebensförderlich waren? Wo wird Jesus für uns „greifbar“?
Gemeinsam spüren wir seiner Botschaft nach und stellen uns zugleich der Frage, welches die Ansprüche der Nachfolge sind.
Alle sind herzlich willkommen. Es braucht keine Vorkenntnisse.
Pfrn. Nanette Rüegg

Fest der Seelsorgeeinheit Neutoggenburg in St. Peterzell

Sonntag 1. September, 10.30 Uhr
Kirche St.Peterzell

Das diesjährige Seelsorgeeinheitsfest steht unter dem Motto: «Fluss des Lebens».
Die Eucharistiefeier wird vom ökumenischen Chor musikalisch umrahmt. Kinder sind herzlich willkommen: Für sie wird im Propsteisaal ein Kinderhort angeboten. Den Apéro und das Mittagessen geniessen Sie in der Mehrzweckanlage, dort können Sie mit den neuen Mitarbeitenden der Seelsorgeeinheit Neutoggenburg Anna und Alexander Michel sowie Elias Schönenberger ins Gespräch kommen. Nach dem Mittagessen besteht die Möglichkeit, die Kirche und die Propstei zu besichtigen und die Ausstellung im Dachstock zu besuchen. Da es der einzige Gottesdienst an diesem Wochenende ist, bitten wir Sie, Fahrgemeinschaften zu bilden, damit die Interessierten aus allen Pfarreien mitfeiern können.
Wir freuen uns, Sie in St.Peterzell zu begrüssen.
Pfarreirat St. Peterzell und Pastoralteam Neutoggenburg

Ökumenischer Summerobig – Familiengottesdienst

Samstag, 7. September, 17.30 Uhr
Evang. Kirche Lichtensteig

Wir freuen uns auf einen gemütlichen Summerobig mit Ihnen allen!

Nahe sein in schwerer Zeit

Samstag, 16. / 23. November 2019
Katholisches Pfarreizentrum Wattwil

Der Grundkurs „Begleitung in der letzten Lebensphase“ (BILL) bietet Ihnen an den beiden Samstagen (16. und 23. November) die Gelegenheit, sich mit der eigenen Sterblichkeit, mit dem Tod und Abschiednehmen auseinanderzusetzen. Themen wie Palliative Care, Kommunikation mit Kranken und Sterbenden sowie Spiritualität und Religiosität am Lebensende werden angesprochen.

Der Kurs findet ökumenisch und regional statt und wird durch Frau Anne Heither-Kleymans von der ökumenischen Fachstelle BILL geleitet.

Wir empfehlen eine baldige Anmeldung beim kath. Pfarreisekretariat Wattwil, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Weitere Informationen siehe Flyer.

Ansprechperson ist Emmy Mock.

Fiire mit de Chliine Lichtensteig
ökumenischer Kleinkindergottesdienst 2019

7. Juni, 15.00 Uhr, katholische Kirche

13. September, 15.00 Uhr, evangelische Kirche

22. November, 15.00 Uhr, katholische Kirche

Liebe Eltern, liebe Kinder
Zum Fiire mit de Chliine sind alle Kinder ab etwa 2 ½ Jahren mit ihren Begleitpersonen,
Eltern, Grosseltern oder anderen Personen eingeladen.
Die Chinderfiire sind ökumenisch und finden jeweils an einem Freitagnachmittag
abwechslungsweise in der evang. oder kath. Kirche statt.
Die Feiern dauern etwa eine halbe Stunde, sind unkompliziert, besinnlich, fröhlich und den
Bedürfnissen der kleinen Kinder angepasst.
Anschliessend bleibt Zeit für das gemütliche Beisammensein von Gross und Klein bei einem
einfachen Zvieri.
Wir freuen uns auf Euch!
Das ökumenische Vorbereitungsteam
Daniela Perret, Petra Stump, Karin Leuenberger, Trix Gretler

Ökumenischi Chirche für d’Chind

Mer singet, spielet und ghöret Gschichte am Samstigmorge vom 10 bis 11 Uhr, im evangelische Chirchgmeindsaal Lichtensteig. Für Chind im Alter ab 4 oder 5 Johr bis i di 3. Klass

11. Mai
25. Mai
8. Juni
15. Juni
29. Juni (Kolibri Ausflug)

Mer vom ökumenische Kolibri-Team freued üs uf dich/euch

Christa Brändle und Kathrin Eisenring