Aktuelles

Mitenand Zmittag

Mittwoch, 23. Januar, 11.00 Uhr
Evang. Kirchgemeindehaus

Einweihung Pfarreiheim Mogelsberg: Segnungsgottesdienst mit Agapefeier

Sonntag, 3. Februar, 10.30 Uhr
Pfarreiheim Mogelberg

Nach Abschluss der Renovierungsarbeiten im letzten Jahr laden wir zur Segnung und Einweihung des neu gestalteten Pfarreiheims ein. Nach dem Gottesdienst im Pfarreiheim findet der Z’Mittag mit musikalischer Umrahmung statt, anschliessend Kaffee und Kuchen und Preisverteilung des Zeichnungswettbewerbs der SchülerInnen. Die katholische Kirchen-verwaltung und Diakon Andreas Barth, Pfarreibeauftragter heissen alle Mitchristen herzlich willkommen.

Ein Ort der Stille – ein «Bildstein» der Frau, die zusammenführt

In den nächsten Monaten kann im Bereich der Pfarrei Mogelsberg ein einfacher Ort in der Natur entstehen, wo Menschen ‘etwas zur Ruhe kommen können’. Die Projektidee ist, eine ‘kleine Steingrotte’ mit einer Statue von Maria, der Mutter Jesu entstehen zu lassen. Dabei freuen wir uns, wenn die Bevölkerung selbst den einen oder anderen Stein als ‘persönlichen Stein’ dazu beisteuert. Auch ist noch offen, welche Statue verwendet wird. Vielleicht finden wir eine schon vorhandene, die «einen neuen Ort sucht». Wer schon Steine abliefern möchte, darf sich bei Mesmerin Frau Rita Harb melden. Ansprechpartner: Diakon Andreas Barth.

Gebet für Berufungen

Freitagabend, 19.00 Uhr
1. / 15. Februar
Kirche Mogelsberg

Gerne rufe ich Beterinnen und Beter auf, jeweils alle zwei Wochen freitags um Berufungen zu beten. Ganz speziell wichtig erscheinen mir Berufungen zum Priesteramt. Wir werden jeweils den Rosenkranz beten, denn durch die Muttergottes erhalten wir alle notwendigen Gnaden von Gott. Sie sind herzlich eingeladen, dieses Anliegen zu unterstützen.
Martin Harb

Fasnacht: Chumm i’d Kirchä Mogelsberg. Gottesdienst zur Fasnacht.

Sonntag, 23. Februar, 16.30 Uhr
Kirche Mogelsberg

«Humor ist, wenn man trotzdem lacht». – Musikalisch mitgestaltet von der «Los Buntos Gäng», die ursprüngliche Guggenmusik aus der Region ist heute als «Gäng» im Stil der Blues-Brothers unterwegs. Die «Nacht vor dem Fasten», die Fas(t)nacht in ihrer Fröhlichkeit ist ein ursprünglich kirchlich geförderter Brauch. So sind auch fasnächtlich Kostümierte herzlich willkommen.

Mitenand Zmittag

Mittwoch, 27. Februar, 11.00 Uhr
Evang. Kirchgemeindesaal

Krankensonntag – Krankensalbung

Mogelsberg: Samstag, 2. März, 18.30 Uhr
Kirche Mogelsberg

Am Tag der Kranken wird in einigen Gottesdienste der Seelsorgeeinheit für Interessierte die Krankensalbung als stärkendes Sakrament gespendet. Sie ist Stärkung für Seele und Leib bei Krankheit oder vor einer Operation oder als Zuspruch im Alter. Papst Franziskus lädt ein, ab dem 60. Altersjahr dieses stärkende Sakrament jährlich zu empfangen.
In Wattwil feiern wir am Nachmittag um 14.00 Uhr einen Krankengottesdienst, nach welchem alle herzlich zu Kaffee und Kuchen eingeladen sind im Pfarreizentrum.
Pfarrer Andreas Schönenberger

Exerzitien im Alltag 2019 – Lebendig glauben mit den Seligpreisungen

Daten St. Peterzell
Start
Aschermittwoch, 6. März, 19.00 Uhr, Kirche Wattwil
Gruppentreffen
Jeweils Dienstag, 12./19./26. März, 20.15 Uhr, Propstei St. Peterzell
Abschluss
Freitag, 5. April, 19.00 Uhr, Pfarreizentrum Wattwil

Daten Wattwil
Start
Aschermittwoch, 6. März, 19.00 Uhr, Kirche Wattwil
Gruppentreffen
Jeweils Donnerstag, 14./21./28. März, 20.00 Uhr, Pfarreizentrum Wattwil
Abschluss
Freitag, 5. April, 19.00 Uhr, Pfarreizentrum Wattwil

Sich täglich ein Zeitfenster schenken, sich von Impulsen anregen lassen, sich Zeit nehmen für sich und die eigene Gottesbeziehung, im wöchentlichen Austausch innehalten, teilen und teilhaben – das sind die zentralen Aspekte von Exerzitien im Alltag.
Sich täglich ein Zeitfenster schenken, sich von Impulsen anregen lassen, sich Zeit nehmen für sich und die eigene Gottesbeziehung, im wöchentlichen Austausch innehalten, teilen und teilhaben – das sind die zentralen Aspekte von Exerzitien im Alltag.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Begleitung: Pfarrer Andreas Schönenberger, Renate von Rotz, beide ausgebildete Geistliche Begleiter

Anmeldung bis am 3. März 2019 an das Pfarreisekretariat in Wattwil auf 071 988 10 70 oder sekretariat@neutoggenburg.ch
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Weg.

Pfarrer Andreas Schönenberger
Renate von Rotz

Seniorennachmittag

Mittwoch, 20. März, 14.00 Uhr
Im Kirchgemeindesaal Mogelsberg.

Wir laden Sie ein zu einem Filmnachmittag und zeigen Ihnen einen unterhaltsamen Schweizer Film. In der Pause werden Getränke und Kuchen angeboten. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.
Paritätische Seniorenarbeit Mogelsberg

Einladung zur ordentlichen Bürgerversammlung Mogelsberg 2019

Mittwoch, 20. März, 20.00 Uhr
Katholisches Pfarreiheim Mogelsberg

Anschliessend an die ordentliche Bürgerversammlung sind alle Kirchbürgerinnen und Kirchbürger zu einem Apéro eingeladen.
Katholische Kirchgemeinde Mogelsberg

Ikonenmalkurs

Montag bis Samstag, 17. bis 22. Juni 2019
Kath. Pfarreizentrum Lichtensteig

Unter fachkundiger Anleitung der Ikonenkünstlerin Tatjana Pauly aus Berlin werden die Teilnehmenden die alte Technik der Ikonenmalerei erlernen und auf Holztafeln mit Eitempera eine eigene Ikone ‚schreiben‘. Die Farbpigmente und Lösungsmittel stehen im Kurs zur Verfügung. Die vorgrundierten Ikonenbretter und das Blattgold sind in den Materialkosten inbegriffen.
Montag bis Samstag, 7 Stunden täglich: 09.00 – 17.00 Uhr, mit einstündiger Mittagspause von 12.00 – 13.00 Uhr. Kosten: 375 CHF Kursgebühren, zuzüglich 75 CHF Materialkosten.
Anmeldung bis 16. April 2019: sekretariat@neutoggenburg.ch, Tel. 071 988 10 70.
Kontakt für weitere Informationen: andreas.barth@neutoggenburg.ch, Tel. 071 985 06 58.

Fiire mit de Chliine Mogelsberg

jeweils Samstagmorgen
09.30 – 10.00 Uhr
Kirche Mogelsberg

23. März
22. Juni

anschliessend Kirchenkaffee